Unsere REST API ist ab sofort offiziell verfügbar und wurde komplett überarbeitet. Über die API kann man auf folgende Ressourcen in iLert zugreifen:

  • Incidents (inkl. Benachrichtigungen und Log-Einträge)
  • Alarmquellen
  • Eskalationsketten
  • Benutzer

Zusätzlich haben wir unsere Event-API zur Integration von iLert mit Drittsystemen veröffentlicht. Die Event API haben wir spezifisch für Integrations-Szenerien entwickelt und verwenden wir bereits bei unseren Plugins. Die Dokumentation finden Sie unter: https://ilertnow.com/api-docs. Dort haben Sie auch die Möglichkeit, die API interaktiv auszuprobieren. 

Integration mit der Event API

Die Event API ermöglicht eine einfache und eng verzahnte Integration von iLert mit Monitoring- und Ticketing Tools. Sie basiert darauf, dass Monitoring Tools Events versenden, wenn

  1. ein Problem entsteht (in iLert Terminologie ein ALERT Event)
  2. an der Lösung eines Problems gearbeitet wird, oft auch als Acknowledge bezeichnet (in iLert ein ACCEPT Event)
  3. ein Problem wieder behoben wurde (ein RESOLVE Event)

Diese Events werden in iLert über den API Schlüssel einer Alarmquelle zugeordnet und führen entweder zu einen neuen Incident oder die Aktualisierung eines bestehenden Incident. In iLert gibt es dazu eine neue Alarmquelle vom Typ API:

Folgender HTTP POST Request würde bspw. einen neuen Incident in iLert erstellen:

curl -X POST --header "Content-Type: application/json" --header "Accept: application/json" -d '{
  "apiKey": "edf0235f-a720-458e-a7fd-6b001042a4f4",
  "eventType": "ALERT",
  "incidentKey": "srv/mail01",
  "summary": "Host srv/mail01 is CRITICAL"
}' https://ilertnow.com/api/v1/events

{
  "incidentKey":"srv/mail01",
  "incidentUrl":"http://ilertnow.com/api/v1/incidents/2246053",
  "responseCode":"NEW_INCIDENT_CREATED"
}

Weitere Informationen und Beispiele finden Sie in unserer REST API Dokumentation.

 

Comment