Unser Nagios/Icinga Plugin unterstützt ab sofort auch Icinga 2.x. Die aktuelle Version steht zum Download bereit. Dort finden Sie auch eine Installationsanleitung. Weiterhin kann das Plugin unter Nagios und Icinga 1.x mit der Konfiguration enable_environment_macros=0 betrieben werden, was bei größeren Installationen von Nagios/Icinga aus Performance-Gründen empfohlen wird.


Ich nutze bereits das Nagios/Icinga Plugin, muss ich ebenfalls updaten?

Nein, ein Update ist nicht zwingend erforderlich und die alte Version ist weiterhin kompatibel mit iLert. Wir empfehlen dies aber dennoch zu tun. Für die Aktualisierung ersetzen Sie einfach die Datei ilert_nagios.py mit der neuen Version. Eine Konfigurations-Änderung oder Neustart von Nagios sind nicht erforderlich.

Was ist, wenn meine Internetverbindung unterbrochen wird? Gehen die in Nagios/Icinga generierten Events verloren?

Es gehen keine Events verloren. Denn das Plugin speichert die Events lokal in einem temporären Verzeichnis (standardmäßig in /tmp/ilert_nagios ) und sendet diese im Minutentakt an iLert. D.h. sobald Ihre Verbindung wieder verfügbar ist, werden zwischengespeicherte Events an iLert gesendet. Darüber hinaus empfehlen wir, Ihre Internet-Verbindung mit einem externen Überwachungsdienst (wie z.B. Pingdom) zu überwachen. Diese Alerts können Sie wiederum an iLert senden.

Welche Versionen von Icinga und Nagios werden unterstützt?

Das Plugin wurde getestet mit Icinga 1 und 2 und Nagios 2, 3 und 4. Andere Forks von Nagios sollte das Plugin ebenfalls unterstützen. 

Comment